Blaulicht

Linienbus landet im Graben

Bus Linienbus Verkehr Busfahren Busse Symbol Symbolbild
Symbolbild. © Pixabay.com / CC0 Public Domain

Berglen.
Ein 53-Jähriger fuhr am Donnerstag (28.12.) mit einem Linienbus eine Leerfahrt auf der Kreisstraße in Richtung Birkenweißbuch, als der Bus in einer Rechtskurve von der glatten Fahrbahn abkam. Der Fahrer konnte nicht mehr gegensteuern, sodass der Bus im Graben landete. Der alarmierte Rettungsdienst versorgte den Busfahrer vor Ort. Sein Linienbus, an dem vermutlich nur ein geringer Schaden entstand, musste aus dem Graben gezogen werden. Der Streckenabschnitt wurde dafür kurzzeitig gesperrt. Eine örtliche Umleitung war eingerichtet.