Blaulicht

Lkw angefahren

_UE_4351_0
Symbolbild. © Johanna Heckeley

Schorndorf.
Ein 18-jähriger Renault-Fahrer fuhr am Dienstag gegen 12 Uhr rückwärts aus einer Hofeinfahrt in der Straße Baurenwasen aus und übersah dabei einen heranfahrenden Lkw der Marke Renault. Beim Zusammenstoß entstand an dem Fahrzeug des 18-Jährigen ein Sachschaden in Höhe von 1 200 Euro. Am Lkw, der von einem 55-Jährigen gefahren wurde, entstand 500 Euro Sachschaden.