Blaulicht

LKW beschädigt geparktes Auto

Blaulicht Polizei Polizeikontrolle Symbol Symbolbild Polizeikelle
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann
Kernen-Stetten.
Beim Rückwärtseinparken hat am frühen Dienstagmorgen (4.10.) gegen 6.30 Uhr ein Lkw-Fahrer einen geparkten Hyundai beschädigt und an diesem einen Sachschaden von ungefähr 3.000 Euro angerichtet. Der 59 Jahre alte MAN-Truck-Fahrer war in der Steigstraße rückwärts in eine Hofeinfahrt eingefahren und hatte den am Fahrbahnrand geparkten Pkw übersehen. An dem Truck konnte kein Sachschaden festgestellt werden.