Blaulicht

Lkw bremst Auto aus - ein Verletzter

B29_0
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Plüderhausen.
Auf der B29 hat ein 44-Jähriger bei einem Unfall am Donnerstag kurz vor 12 Uhr bei Plüderhausen leichte Verletzungen erlitten. Der Skoda-Fahrer fuhr auf dem linken Fahrstreifen der B29 von Aalen in Richtung Stuttgart. Auf Höhe Plüderhausen wechselte ein vorausfahrender 59-jähriger Lkw-Fahrer auf den linken Fahrstreifen. Der Skoda bremste noch und wich nach rechts aus, wobei er noch den Lkw streifte.

Daraufhin kam das Auto nach rechts von der Bundesstraße ab und blieb auf einer Wiese stehen. Der 44-Jährige erlitt leichte Verletzungen. An dem Skoda entstand ein Sachschaden von rund 6000 Euro, er musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden am Lkw wird auf etwa 1000 Euro beziffert.