Blaulicht

Lkw-Fahrer übersieht Rollerfahrer

Roller Symbolbild_0
Symbolbild. © Leonie Kuhn

Waiblingen.
Am Donnerstagmorgen wurde ein Rollerfahrer leicht verletzt, da ihn ein Lkw-Fahrer übersah.

Gegen 7 Uhr bog ein 39-Jähriger mit seinem Lkw von der Lise-Meitner-Straße kommend in die Eisentalstraße ein. Um einem anderen Lkw das Passieren zu ermöglichen, setzte er sein Fahrzeug ein kleines Stück zurück, wobei er einen hinter ihm wartenden Rollerfahrer übersah.

Der 34 Jahre alte Zweiradfahrer stürzte zu Boden, wobei er sich leichte Verletzungen zuzog. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf rund 1500 Euro geschätzt.