Blaulicht

Lkw-Fahrer baut Unfall mit 12-Tonner – ohne Führerschein

Lkw Symbolbild Symbol Blaulicht Lastwagen LKW
Ein Lkw (Symbolfoto). © Pixabay / Lizenz: CC0 Public Dom

Backnang.
Ein 23 Jahre alter Lkw-Fahrer ist am späten Sonntagabend in Backnang mit seinem 12-Tonner an einem Mauervorsprung hängen geblieben und hat circa 8.000 Euro Sachschaden am Kühlaufbau seines Gefährts verursacht.

Der Mann hatte gegen 22:30 Uhr einen Verbindungsweg zwischen Auf dem Hagenbach und Größeweg befahren, als es aufgrund der engen Fahrbahn nicht mehr weiterging. Der Lkw streifte auf der einen Seite einen Mauervorsprung und auf der anderen Seite eine Parkbank. An der Mauer war kein und an der Bank ein Sachschaden von circa 100 Euro entstanden.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Fahrer nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis war. Auf den Fahrer kommt nun ein Strafverfahren zu.