Blaulicht

Lkw-Unfall auf B14

Blaulicht Polizei Polizeiauto Polizeieinsatz Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Backnang.
Am Mittwochnachmittag hat es auf der B 14 einen Lkw-Unfall gegeben. Ein 60-Jähriger, der in Richtung Stuttgart fuhr, geriet gegen 13.30 Uhr aus bislang noch unbekannter Ursache mit seinem Lastwagen auf die Gegenfahrspur und stieß dort mit einem entgegenkommenden Lkw eines 54-Jährigen zusammen. Dadurch entstand Sachschaden von etwa 12 000 Euro.

Die Zugmaschine des Verursachers konnte von einem Servicebetrieb an der Unfallstelle soweit hergerichtet werden, dass sie in eine Werkstatt gefahren werden konnte. Der Auflieger des 54-Jährigen wurde durch ein hinzugerufenes Ersatzfahrzeug weggezogen. Der Lkw des Geschädigten wies mehrere technische Mängel auf, sodass ihm zunächst die Weiterfahrt untersagt werden musste.

Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Fahrbahn halbseitig blockiert. Dadurch ergaben sich entsprechende Verkehrsbehinderungen.