Blaulicht

Männer bei Handgreiflichkeiten verletzt

Blaulicht Polizei Polizeiauto Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Fellbach. Zu einer tätlichen Auseinandersetzung kam es am Dienstag gegen 16 Uhr in der Kirchbergstraße.
Eine Gruppe junger Männer hatte sich gegenüber zweier Passantinnen ungebührlich verhalten. Ein 33-Jähriger sprach die Männer an, dass sie dies lassen sollten, woraufhin die auf ihn zukamen. Der 33-Jährige fühlte sich dadruch offenbar bedroht und stieß einen der Männer nach hinten. Das führte letztlich zu einem Handgemenge, bei dem sich auch noch ein Verwandter des 33-Jährigen einmischte. Die Beteiligten wurden leicht verletzt. Die Ermittlungen der Polizei laufen.