Blaulicht

Müllauto überholt: Unfall

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach
© Sarah Utz
Winnenden.
Beim Überholen eines Müllautos ist in Winnenden ein Unfall passiert. Der 32-jährige Fahrer eines Müllautos hatte nach rechts abbiegen wollen. Er ordnete sich mit seinem Fahrzeug in der Schorndorfer Straße am linken Fahrbahnrand ein und setzte seinen Blinker nach rechts. Ein nachfolgender ebenfalls 32-jähriger Audi-Fahrer schätzte die Situation falsch ein und wollte das Müllauto rechts überholen. Als er auf der Höhe der Fahrerkabine war, bog der Fahrer des Müllautos nach rechts ab, ohne sich vorher nach hinten abzusichern. Das Müllauto und der Audi stießen zusammen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 5.500 Euro.