Blaulicht

Mann aufgelauert und geschlagen

Symbolbild Streifenwagen Blaulicht Symbol Polizei
Symbolbild. © Gaby Schneider

Schorndorf. Am Montagabend (23.10.) kam es in Schorndorf zu einer Auseinandersetzung, bei der ein 30-Jähriger leicht verletzt wurde .

Sechs Personen lauerten dem Mann gegen 19.15 Uhr in der Johann-Philipp-Palm-Straße auf. Zwei Männer im Alter von 25 und 20 Jahren schlugen den 30-Jährigen und verletzten ihn dadurch leicht. Die Auseinandersetzung verlagerte sich anschließend bis in die Kirchgasse.

Inwieweit die anderen Personen beteiligt waren, muss noch ermittelt werden. Nach ersten Erkenntnissen könnte eine Beziehungsgeschichte der Grund für die Auseinandersetzung gewesen sein.