Blaulicht

Mann beleidigt 17-Jährigen in S-Bahn und Polizisten am Bahnhof Winnenden

S-Bahn sbahn s bahn schild Bahnhof winnenden sbahn s bahn symbol symbolbildsymbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Ein 32-Jähriger hat am späten Donnerstagabend (20.05.) für einen Polizeieinsatz am Bahnhof in Winnenden gesorgt. Polizeiangaben zufolge war der Mann gegen 23.30 Uhr mit der S-Bahn von Stuttgart in Richtung Backnang unterwegs. Im Zug trank er Alkohol und trug keinen Mund-Nasen-Schutz.

"Als er von einem 17-Jährigen gebeten wurde eine Maske aufzuziehen, begann der 32-Jährige diesen zu beleidigen und entblößte sein Geschlechtsteil vor ihm", heißt es in einer aktuellen Mitteilung.

Am Bahnhof in Winnenden wurde der Mann schließlich von Polizisten aus der S-Bahn begleitet. Auch die Beamten beleidigte der 32-Jährige. "Da der Mann auch immer aggressiver wurde, wurde er in Gewahrsam genommen", so die Polizei. Das Winnender Polizeirevier ermittelt nun.