Blaulicht

Mann masturbiert auf Stadionparkplatz

Feature Polizei Unfall Polizeiauto
Symbolbild. © Gabriel Habermann

Fellbach.
Eine Joggerin hat am Freitagmittag auf dem Stadionparkplatz einen Mann gesehen, der in seinem Auto masturbierte. Der Mann wird nun wegen Erregung öffentlichen Ergernisses gesucht.

Die 48-Jährige war gegen 13.45 Uhr im Nurmiweg über den Parkplatz gejoggt. Dort sah sie den Mann in einem goldfarbenen Kastenwagen sitzen und an seinem Geschlecht manipulieren.

Der unbekannte Mann war zwischen 45 bis 55 Jahre alt, korpulent und trug einen Dreitagebart. An seinem Fahrzeug war ein Kennzeichen mit Ludwigsburger Zulassung angebrecht. Hinweise zu dem Mann und seinem Fahrzeug nimmt die Polizei in Fellbach unter der Telefonnummer 0711/57720 entgegen.