Blaulicht

Mann masturbiert im Treppenhaus

Blaulicht Polizei Polizeikontrolle Symbol Symbolbild Polizeikelle
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Fellbach.
Ein unbekannter Mann hat am Montagabend (15.5.) um 19.20 Uhr in einem Treppenhaus in Fellbach masturbiert. Passanten haben ihn ertappt. Als der etwa 25-jährige Mann die beiden Passanten bemerkte, zog er laut Polizei sofort die Hose nach oben und flüchtete. Die Polizei traf den Mann in dem Mehrfamilienhaus in der Fellbacher Straße 39 nicht mehr an. Der Gesuchte wurde wie folgt beschrieben: Circa 25 Jahre alt, 1,70 Meter  groß, schlank, dunkle Haare. Er war mit einer dunkelgrauen Jogginghose bekleidet. Wer Hinweise auf die Person geben kann, sollte sich mit der Kripo Waiblingen unter der Telefonnummer 07151/9500 in Verbindung setzen.

Bereits vor zwei Wochen war es in dem Gebäude zu einem ähnlichen Fall gekommen. Hier hatte ein Exhibitionist eine Putzfrau belästigt. Die Täterbeschreibungen ähneln sich.