Blaulicht

Mehrere BMW aufgebrochen

auto-515751_1280_0
Symbolbild. © Christine Tantschinez

Schorndorf.
In der Nacht zum Donnerstag (04.05.) sind in Schorndorf mehrere BMW aufgebrochen worden. Eine Zeugin war gegen 3.30 Uhr in der Hungerbühlstraße durch einen lauten Schlag aufmerskam geworden. Zwei junge Männer hatten die Scheibe eines Autos eingeschlagen und nach Wertgegenständen durchsucht. Eine unmittelbar eingeleitete Fahndung nach den Männern blieb ohne Erfolg.

Im Laufe des Vormittags wurden zwei weitere Aufbrüche bekannt. In der Konnenbergstraße wurden ebenfalls Fahrzeugscheiben eingeschlagen. Die Diebe bauten anschließend die Navigationssysteme und in einem Fall das Lenkrad aus. Der Schaden wird auf 5 500 Euro geschätzt.

Die beiden Männer hatten kräftige Staturen, waren etwa 1,70 Meter groß und dunkel gekleidet. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schorndorf unter Telefon 07181/2040 entgegen.