Blaulicht

Mercedes angefahren und abgehauen

Polizeiauto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann
Berglen.
Am Samstagmorgen gegen 5.25 Uhr kollidierte vermutlich beim rückwärtigen Rangieren ein unbekannter Fahrer mit einem ordnungsgemäß, in der Begonienstraße am Fahrbahnrand geparkten Daimler-Benz und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 2000 Euro. Hinweise zu dem Unfallverursacher nimmt das Polizeirevier Winnenden, Tel.: 07195-6940, entgegen.