Blaulicht

Mercedes kracht in Leitplanke

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach
© Sarah Utz
Leutenbach.
Ein 29-jähriger Fahrer eines Mercedes E-Klasse ist auf der B14 mit seinem Wagen in die Mittelleitplanke geraten. Am Mittwochabend (13.9.) gegen 23.15 Uhr hatte der 29-Jährige die B 14 in Richtung Stuttgart befahren, als er bei der Ausfahrt Nellermersbach mit seinem Wagen nach links von der Fahrbahn abkam und in die Mittelleitplanke fuhr. Der Fahrer blieb laut Polizei unverletzt. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf 10.000 Euro.