Blaulicht

Miedelsbach: Polizisten wechseln kaputten Autoreifen und retten Frau das Vorstellungsgespräch

Autoreifen wechseln Reifenwechsel
Symbolbild. © Pixabay

Polizisten der Hundeführerstaffel haben am Donnerstagabend (23.07.) einer Frau in Schorndorf-Miedelsbach das Vorstellungsgespräch gerettet. Die Frau war beim Verlassen des Kreisverkehrs an der Rudersberger Straße mit dem Reifen am Randstein hängen geblieben, wodurch der Reifen beschädigt wurde. Die Polizisten entdeckten den VW Caddy mit eingeschalteter Warnblinkleuchte und defektem Hinterreifen am Straßenrand. Um den Verkehr nicht zu behindern, wurde das Auto auf den Parkplatz eines nahegelegenen Discountermarktes gefahren.

Als sich die Beamten mit der Frau unterhielten, stellte sich heraus, dass diese auf dem Weg zu einem Vorstellungsgespräch war. Da die Frau in großer Eile war und weder der Abschleppdienst noch ihr Ehemann rechtzeitig zur Hilfe gekommen wären, packten die Polizisten kurzerhand selbst an und wechselten den defekten Reifen. Mit einer kurzen Verspätung konnte die Frau dann doch zu ihrem Vorstellungsgespräch.