Blaulicht

Missgeschick beim Absteigen

Blaulicht_0
Symbolbild. © Sebastian Striebich

Winnenden. 
Am Donnerstag gegen 18.30 Uhr blieb ein 75-jähriger Mann in der Römerstraße beim Absteigen von seinem Fahrrad mit einem Fuß hängen. Dadurch stürzte er so unglücklich, dass er sich schwer am Bein verletzte. Er wurde von einem Notarzt und einer Rettungswagenbesatzung vor Ort versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht.