Blaulicht

Missglücktes Überholmanöver - Unfallzeugen gesucht

Symbolbild Straße_0
Symbolbild. © Sarah Utz

Sulzbach an der Murr.
Am frühen Mittwochmorgen (16.1.) hat ein 55-jähriger BMW Fahrer beim Überholen auf der Landstraße einen Unfall verursacht - die Polizei sucht nun den Unfallgegner und Zeugen. Gegen 5.20 Uhr war der 55-Jährige von Großerlach in Richtung Sulzbach unterwegs. Kurz vor Berwinkel habe er einen vorausfahrenden Lkw überholt, teilte er der Polizei mit. Weil plötzlich Gegenverkehr auftauchte, versuchte er noch zu beschleunigen und vor den Lkw einzuscheren. Dabei streifte er den entgegenkommenden Pkw. Dessen Fahrer fuhr nach dem Unfall einfach weiter.

Am Fahrzeug des 55-Jährigen entstand Sachschaden in Höhe von rund 2500 Euro. Die Polizei nimmt an, dass auch bei dem Unfallgegner kein unbedeutender Schaden am Auto entstand. Zur Klärung des Unfallgeschehens sollten sich nun der Unfallgegner, aber auch der Lkw-Fahrer und ein weiterer nachfolgender Autofahrer, der sogar nach dem Unfallgeschehen kurz gehalten hatte, bei der Polizei Backnang unter der Telefonnummer 07191/9090 melden.