Blaulicht

Missverständnis: 16.000 Euro Blechschaden

Blaulicht Symbol Symbolbild Polizei Unfall
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Backnang.
Ein  Missverständnis hat am Samstag Mittag in Backnang  zum Unfall geführt. Eine 42-jährige Mazdafahrerin befuhr gegen 11.06 Uhr die Kreisstraße 1897 von Oppenweiler in Richtung Steinbach und stieß an der Einmündung mit der Kreisstraße 1826 mit einer 57-jährigen Hyundaifahrerin zusammen, die von Steinbach in Richtung Backnang unterwegs war. Die Hyndaifahrerin blinkte, weshalb die Mazdafahrerin davon ausging, dass die Hyndaifahrerin abbiegen wollte und fuhr raus. Die Mazdafahrerin verletzte sich leicht und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 16.000 Euro.