Blaulicht

Mit über 2,7 Promille in Polizeigewahrsam

Blaulicht Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann
Stuttgart.
Bundespolizisten kontrollierten am gestrigen Dienstagabend (07.02.2017) gegen 18:30 Uhr am Bahnhof Stuttgart-Bad Cannstatt eine 38-Jährige, nachdem diese andere Reisende in einem Supermarkt in der Bahnhofshalle belästigte. Die mit über 2,7 Promille alkoholisierte Frau konnte ihren Heimweg nicht selbstständig fortsetzen, weshalb sie zur Ausnüchterung mit auf das Bundespolizeirevier Stuttgart genommen wurde. Dort konnte die 38-Jährige ihren Rausch bis zum nächsten Morgen in Polizeigewahrsam ausschlafen.