Blaulicht

Mit 2,5 Promille mehrere Unfälle verursacht

Alkohol Symbol Symbolbild Alkohol am Steuer Trunkenheitsfahrt
Symbolbild. © Gaby Schneider

Waiblingen.
Ein betrunkener BMW-Fahrer hat am Samstagabend (10.08.) auf einem Parkplatz in der Düsseldorfer Straße gleich mehrere Unfälle verursacht. Der Mann war gegen 23 Uhr zunächst gegen einen Zaun gefahren und war anschließend gegen einen Fiat geprallt. Als er seinen BMW danach einparken wollte, stieß er mit einem geparkten Opel zusammen.

Der Polizei wurde schnell klar, warum es zu dem Unfall kam: Der Mann war mit über 2,5 Promille deutlich alkoholisiert.