Blaulicht

Mittelfinger gezeigt: Auseinandersetzung zwischen Radfahrern und Autofahrer in Großerlach

Fahrrad Rennrad Bike Rad Symbol Symbolfoto
Symbolfoto. © pixabay (CC0 Public Domain)

Auf der Verbindungsstraße zwischen Mittelfischbach und Oberfischbach ist es am Sonntag (28.03.) gegen 11.40 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Radfahrern und einem Autofahrer gekommen. Das geht aus einer aktuellen Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Aalen hervor.

"Der Autofahrer hatte mit seinem VW die Gruppe von vier Radlern überholt und war hierbei von einem der Zweiradfahrer durch einen ausgestreckten Mittelfinger beleidigt worden", heißt es im Polizeibericht. Der VW-Fahrer hielt daraufhin an und stieg aus. Ein Radfahrer erfasste ihn dabei beinahe, ein zweiter konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und traf den Autofahrer am Schienbein.

Der Fahrradfahrer stürzte zu Boden. An seinem Rad entstand Sachschaden. Nach bisherigem Kenntnisstand der Polizei wurde niemand verletzt. Beamte des Backnanger Polizeireviers ermitteln nun.