Blaulicht

Motorrad übersehen

Streifenwagen Polizei Blaulicht Symbol Bürgerzentrum
Symbolbild. © ZVW/Gaby Schneider

Kernen im Remstal. Motorrad übersehen

Ein 81-jähriger Opelfahrer bog am Mittwoch gegen 16.20 Uhr von der Stettener Straße nach links auf die Karlstraße ein. Wie die Polize mitteilte, übersah er dabei einen von links heranfahrenden Motorradfahrer, der Vorfahrt hatte. Dem 58-jährigen Biker gelang es noch, dem Auto auszuweichen, dabei verlor er jedoch die Kontrolle über seine Maschine und stürzte. Er verletzte sich leicht. 

Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Die Polizei Fellbach bittet nun zur Klärung der näheren Unfallumstände um Zeugenhinweise, die unter Tel. 0711/57720 entgegengenommen werden.