Blaulicht

Motorradfaher schwer verletzt

1/3
IMG-20160421-WA0002_0
Unfall am Donnerstag in Waiblingen. © Ramona Adolf
2/3
IMG-20160421-WA0003_1
Unfall am Donnerstag in Waiblingen. © Ramona Adolf
3/3
IMG-20160421-WA0004_2
Unfall am Donnerstag in Waiblingen. © Ramona Adolf

Waiblingen.
Am Donnerstag gegen 17.40 Uhr wollte ein 48-jähriger Opelfahrer in die Tiefgarage des Landratsamtes abbiegen und übersah dabei einen 19-jährigen Motorradfahrer. Wie die Polizei am späten Abend mitteilte, befand sich der Motorradfahrer verkehrswidrig auf der Busfahrspur.
Es kam zum Zusammenstoß. Dabei verletzte sich der Motorradfahrer schwer und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.
Durch den Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 13 000 Euro. Das Motorrad wurde total beschädigt.