Blaulicht

Motorradfahrer überholt gefährlich und flüchtet

traffic-935119_960_720_0
Eine Leitplanke. © ZVW

Sulzbach an der Murr.
Am Donnerstag (10.08.) war ein bislang unbekannter Motorradfahrer gegen 17.05 Uhr auf der B 14 zwischen Großerlach und Sulzbach unterwegs. Trotz Gegenverkehr überholte er einen Pkw vor ihm. Der Fahrer einer entgegenkommenden Kehrmaschine musste nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß mit dem Motorrad zu vermeiden.  Dabei kam er mit seinem Fahrzeug auf unbefestigten Untergrund, der Fahrer konnte nicht mehr gegensteuern und somit schrammte die Kehrmaschine die Leitplanke.

Der Motorradfahrer sowie der Fahrer des überholten Fahrzeugs fuhren ohne anzuhalten weiter. Die Kehrmaschine musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden.

Beim Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 6000 Euro. Zeugen, insbesondere der überholte Autofahrer, werden gebeten, sich zur Klärung des Unfallgeschehens bei der Polizei in Backnang unter Tel. 07191/9090 zu melden.