Blaulicht

Motorradfahrer übersehen: Leicht verletzt

Blaulicht Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann
Weiler zum Stein.
Ein Motorradfahrer hat bei einem Unfall in Weiler zum Stein leichte Verletzungen erlitten. Ein 33 Jahre alte Lenker eines Mercedes hatte am Dienstag (31.10.) gegen 12.40 Uhr die Eichendorffstraße befahren. Er wollte nach links auf die bevorrechtigte Stuttgarter Straße einbiegen, wobei er einen 23-jährigen Suzuki-Fahrer übersah. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro.