Blaulicht

Motorradfahrer bei Unfall verletzt

1/4
Ru_Unfall00_0
Bei einem Unfall am Donnerstag wurde ein Motorradfahrer verletzt. © Ramona Adolf
2/4
Ru_Unfall01_1
Bei einem Unfall am Donnerstag wurde ein Motorradfahrer verletzt. © Ramona Adolf
3/4
Ru_Unfall02_2
Bei einem Unfall am Donnerstag wurde ein Motorradfahrer verletzt. © Ramona Adolf
4/4
Ru_Unfall03_3
Bei einem Unfall am Donnerstag wurde ein Motorradfahrer verletzt. © Ramona Adolf

Welzheim. Bei einem Unfall am späten Donnerstagnachmittag ist ein 50-jähriger Motorradfahrer zumindest leicht verletzt worden.

Ein 45 Jahre alter Skoda-Fahrer befuhr gegen 17.15 Uhr den Verbindungsweg von Steinenberg in Richtung Steinbruck. An der Stopp-Stelle zur Landesstraße 1150 fuhr er nach links in Richtung Welzheim ein. Mehrere Fahrzeuge hatten angehalten und ihm das Einfahren ermöglicht. Gleichzeitig überholte ein 50-jähriger Motorradfahrer trotz Überholverbot die stehende Kolonne, sodass es zum Zusammenstoß mit dem Skoda kam.

Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Sowohl die BMW als auch der Skoda waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf etwa 10 000 Euro beziffert.