Blaulicht

Motorradfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

Rettungswagen Rettungsdienst Blaulicht Unfall Verletzte RTW 112 Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Althütte.
Ein 32 Jahre alter Fahrer eines Kleinkraftrades hat sich am Mittwochabend bei einem Zusammenstoß schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war der 32-Jährige gegen 21.30 Uhr auf der Landstraße 1120 von Althütte kommend in Richtung Lutzenberg unterwegs. An der Einmündung L1120/K 1884 wollte er nach links in Richtung Rudersberg-Mannenberg abbiegen und übersah einen entgegenkommenden Dacia eines 28-Jährigen. Bei der Kollision wurde der Motorradfahrer schwer verletzt. Laut Polizeibericht ergaben sich Hinweise darauf, dass der Unfallverursacher alkoholisiert gewesen sein könnte. Der Dacia-Fahrer blieb unverletzt.