Blaulicht

Motorradfahrer bremst wegen Blitzer und stürzt

Motorrad Reifen Roller Krad Symbolbild Symbol
Symbolbild. © Pixabay CC0 Public Domain

Berglen.
Ein 48-Jähriger ist am Freitagmorgen (27.04.) von seinem Motorrad gestürzt, weil er wegen eines Blitzers abbremste. Der Mann war gegen 8 Uhr von Oppelsbohm in Richtung Erlenhof gefahren. Auf der Höhe der Volksmarsmühle überholte er einen Lkw. Als er dann einen mobilen Blitzer entdeckte, bremste er abrupt ab. Er stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Schaden an seinem Motorrad beläuft sich auf 7 000 Euro.