Blaulicht

Motorradfahrer gegen Auto geprallt

Motorrad Reifen Roller Krad Symbolbild Symbol
Symbolbild. © Pixabay CC0 Public Domain

Spiegelberg.
Ein Motorradfahrer hat zu spät erkannt, dass ein Auto vor ihm abgebremst wurde und prallte dagegen. Der 53-Jährige fuhr am Sonntag gegen 12 Uhr auf der Landstraße (L 1066) von Neulautern in Richtung Spiegelberg. An einer Abbiegung erkannte der Motorradfahrer nach Polizeiangaben zu spät, dass der Mercedes-Fahrer vor ihm abbremste. Er versuchte noch auszuweichen, prallte jedoch seitlich gegen das Auto. Der Motorradfahrer sowie der 58-jährige Autofahrer wurden leicht verletzt. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 8500 Euro.