Blaulicht

Motorradfahrer gestürzt

traffic-935119_960_720_0
Eine Leitplanke. © ZVW

Schorndorf.
Ein 16-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades befuhr am Montag gegen 9.30 Uhr die L 1147 von Oberberken in Richtung Schorndorf, als er in einer Linkskurve aus unbekannten Gründen zu weit nach rechts kam. Er verlor die Kontrolle und stürzte.

Beim Aufprall gegen die Leitschutzplanken verletzte sich der 16-Jährige, weshalb er von Rettungssanitätern in ein Krankenhaus verbracht wurde. Am Leichtkraftrad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 800 Euro.