Blaulicht

Motorradfahrer leicht verletzt

Feature Polizei Unfall Polizeiauto
Symbolbild. © Nicole Heidrich

Waiblingen.
Ein 22-jähriger Kraftrad-Fahrer war am Sonntag gegen 14.20 Uhr auf der B 14 in Richtung Stuttgart unterwegs. Dabei berührte er aus Unachtsamkeit mit seinem Vorderrad das Hinterrad eines vorausfahrenden Motorrades. Dadurch kam der 22-Jährige zu Fall und verletzte sich leicht. Er wurde daraufhin ins Krankenhaus eingeliefert. Der vorausfahrende Krad-Fahrer blieb jedoch unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.