Blaulicht

Motorradfahrer leicht verletzt

Notruffeature2_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Auenwald.
Ein 22-jähriger Motorradfahrer hat beim Überholen in einer unübersichtlichen Kurve den Gegenverkehr übersehen. Der junge Mann war am Dienstag gegen 11.15 Uhr auf der K 1907 zwischen Unterweissach und Unterbrüden unterwegs. An einer Kurve wollte er nach Polizeiangaben einen Sattelzug überholen. Dabei übersah der 22-Jährige einen entgegenkommenden Citroen. Der 76-jährige Autofahrer wich in den Grünstreifen aus. Trotzdem wurde der Motorradfahrer von dem Auto gestriffen und leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von circa 6500 Euro.