Blaulicht

Motorradfahrer leicht verletzt

Motorrad Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Waiblingen.
Lediglich leichte Verletzungen zog sich ein 19 Jahre alter Motorradfahrer bei einem Unfall am Dienstagnachmittag zu. Der Mann befuhr gegen 16.10 Uhr mit seiner Suzuki die L1193 von Waiblingen in Richtung Weinstadt.

Auf der Beinsteiner Höhe erkannte er zu spät, dass vor ihm eine 33-jährige Mini-Fahrerin anhalten musste. Der Motorradfahrer stürzte und schlidderte in das Heck des Minis. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von rund 6000 Euro.