Blaulicht

Motorradfahrer prallt frontal in LKW: Mit Rettungshubschrauber in Spezialklinik geflogen

1/3
Schwerer Unfall nach Fehler beim Überholen bei Spiegelberg
Schwerer Unfall nach Fehler beim Überholen bei Spiegelberg. © www.7aktuell.de | Kevin Lermer
2/3
Heftiger Crash - Motorradfahrer prallt frontal in LKW - Fahrer_1
Schwerer Unfall nach Fehler beim Überholen bei Spiegelberg. © www.7aktuell.de | Kevin Lermer
3/3
Heftiger Crash - Motorradfahrer prallt frontal in LKW - Fahrer_2
Schwerer Unfall nach Fehler beim Überholen bei Spiegelberg. © www.7aktuell.de | Kevin Lermer
Spiegelberg.
Am diesem Samstag (25.04.) befuhr ein 49 -jähriger Motorradfahrer gegen 14.30 Uhr die L1117 von Siebersbach in Richtung Nassach. Laut Polizeibericht wollte er in einer leichten Rechtskurve einen vor ihm fahrenden 55 -jährigen Porsche-Fahrer überholen. Während des Überholvorganges bemerkte er den entgegenkommenden Lkw und wollte wieder nach rechts einscheren. Dabei kollidierte er seitlich mit dem Porsche und wurde dabei in den Gegenverkehr abgewiesen. In der weiteren Folge kollidierte er mit dem entgegenkommenden Volvo-Lkw. Durch den Aufprall wurde der Motorradfahrer schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro. Die L1117 war für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt.