Blaulicht

Motorradfahrer schwer verletzt

Motorrad_0
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Berglen.
Ein 50-jähriger Autofahrer fuhr am Donnerstag gegen 8 Uhr auf der L 1140 von Althütte in Richtung Stockenhof, als er zum Überholen vorausfahrender Autos nach links ausscherte. Weil er den Schulterblick vergaß übersah er, dass bereits ein nachfolgender Motorradfahrer sich im Überholvorgang auf dem linken Fahrstreifen befand.

Der 37-jährige Biker wurde durch den ausscherenden Pkw des 50-Jährigen nach links in den Straßengraben abgedrängt. Dort stürzte der Motorradfahrer und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde vom Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Das Motorrad wurde abgeschleppt.