Blaulicht

Motorradfahrer schwer verletzt

Notarzt_0
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner
Alfdorf.
Schwere Verletzungen hat sich ein Motorradfahrer bei einem Unfall am Ostersonntagabend (12.04.) zwischen Haghof und Walkersbach zugezogen. Der 37-Jährige war mit seinem Motorrad auf einem leicht abschüssigen Waldweg unterwegs gewesen. Laut Polizei kam er wegen eines Fahrfehlers mit seinem Motorrad nach links von dem Waldweg ab und stieß gegen einen Baumstumpf. Der 37-Jährige stürzte und wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Sein Motorrad war fünf Meter entfernt vom Baumstumpf liegen geblieben.