Blaulicht

Motorradfahrer schwer verletzt

Blaulicht_0
Symbolbild © ZVW/Felix Arnold

Fellbach.
Ein 23 Jahre alter Motorradfahrer musste am Mittwochmittag mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Ein 19-jähriger Mercedes-Lenker fuhr gegen 11.45 Uhr von der Freibergstraße kommend nach links in die in die Hauptstraße ein.

Dabei missachtete er die Vorfahrt des von links kommenden Motorradfahrers. Dieser versuchte zwar noch zu bremsen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Durch den Aufprall stürzte der junge Mann über den Mercedes hinweg auf die Fahrbahn und zog sich schweren Verletzungen zu.

Er wurde neben anderen Rettungskräften durch einen Notarzt versorgt. An seiner KTM entstand Totalschaden, sodass diese abgeschleppt werden musste. Der Gesamtschaden beläuft sich nach Schätzungen auf 11.000 Euro.