Blaulicht

Motorradfahrer schwer verletzt

Feature Polizei Unfall Polizeiauto
Symbolbild. © Nicole Heidrich

Schwaikheim.
Mit schweren Verletzungen musste am Donnerstagabend ein 17-jähriger Motorradfahrer nach einem Unfall ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der junge Zweiradfahrer war gegen 21 Uhr auf der Landesstraße zwischen Schwaikheim und Winnenden unterwegs. Vermutlich infolge eines Fahrfehlers verlor er die Kontrolle über seine Maschine die Kontrolle und stürzte. An seinem Motorrad entstand ein Schaden in Höhe von etwa 4000 Euro.