Blaulicht

Motorradfahrer schwer verletzt

Motorrad Reifen Roller Krad symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Pixabay CC0 Public Domain
Burgstetten.
Ein 58-jähriger Motorradfahrer hat bei einem Unfall in Burgstetten schwere Verletzungen erlitten.  Der Mann hatte am Sonntagabend gegen 18 Uhr auf der Strecke zwischen Burgstetten und Backnang bei der Mülldeponie kurz angehalten. Als er seine Fahrt fortsetzte, muss er wohl den Seitenständer seines Zweirades nicht eingeklappt haben, weshalb er in der nächsten Linkskurve stürzte. Der Biker prallte gegen ein Verkehrszeichen und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Das beschädigte Motorrad wurde abgeschleppt.