Blaulicht

Motorradfahrer stürzt und rutscht in Gegenverkehr

Feature Polizei Unfall Polizeiauto
Symbolbild. © Nicole Heidrich

Weinstadt.
Ein 19-Jähriger Motorradfahrer war gegen 19.30 Uhr auf der Kreisstraße in Richtung Baach unterwegs und bremste vor einer Kurve. Dabei verlor er die Kontrolle über seine KTM, stürzte und rutschte in den Gegenverkehr. Dort stieß er mit dem Dacia eines 23-Jährigen zusammen. Bei dem Unfall zog sich der Motorradfahrer lediglich Prellungen zu.
Es entstand Sachschaden von etwa 5000 Euro.