Blaulicht

Motorradfahrer verletzt

Blaulicht_0
Symbolbild. © Sebastian Striebich

Weinstadt-Schnait. Bei einem Unfall auf der K1865 in Richtung Schnait wurde ein Motorradfahrer verletzt. Ein 43-jähriger Opel-Fahrer wollte am Dienstag gegen 17.15 Uhr nach in einen Feldweg abbiegen. Dabei überholte ihn ein 17-jähriger Motorradfahrer. Es kam zu einem Zusammenstoß. Der 17-Jährige stürzte und zog sich Verletzungen zu. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Der Sachschaden an seiner KTM beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Am Opel entstand 5000 Euro Sachschaden.