Blaulicht

Motorradfahrer verletzt

Motorrad Reifen Roller Krad symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Pixabay CC0 Public Domain

Urbach. Motorradfahrer verletzt

Der 27-jährige Fahrer eines Motorrollers fuhr am Donnerstagmorgen gegen 5 Uhr auf der Siemensstraße in Richtung Industriegebiet. Er erkannte zu spät, dass ein 63-jähriger Ford-Fahrer am Fahrbahnrand anhielt. Der Biker bremste und stürzte durch das Ausweichmanöver auf der regennassen Fahrbahn. Das Zweirad rutschte auf das stehende Auto und beschädigt dieses dabei. Der  27-Jährige Motorradfahrer verletzte sich und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht werden.

Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro.