Blaulicht

Motorradfahrer verstirbt nach Unfall

Notruffeature_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Weinstadt. Ein Motorradfahrer erlag am Dienstagmorgen seinen lebensgefährlichen Verletzungen.

Der 60-jährige Motorradfahrer war am 11.05.2017 auf der Strecke zwischen Manolzweiler und Schnait unterwegs (wir berichteten), als er von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt wurde. 

Er wurde von einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Dort erlag er am Dienstagmorgen seinen Verletzungen.