Blaulicht

Motorradfahrerin verletzt

Blaulicht_0
Symbolbild. © Marc Rivoir (Online-Praktikant)

Oppenweiler. Eine 62-jährige Motorradfahrerin zog sich an der Kreuzung Hermannstraße/Hauptstraße bei einem Unfall am Montagabend Verletzungen zu.

Am Montag gegen 19.20 Uhr stieß eine 24-jährige Mitsubishi-Fahrerin mit einem Motorrad zusammen. Als sie von der Hermannstraße in die Hauptstraße fuhr, übersah sie dabei die 62-Jährige. Es kam daraufhin zu einer Kollision. Die Motorradfahrerin zog sich leichte Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Das Honda-Motorrad musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden von etwa 3000 Euro.