Blaulicht

Motorradfahrerinnen verletzt

b556d34d-6e87-4145-915a-e9c5c080e936.jpg_0
© Rainer Stütz

Welzheim. Bei einem Unfall zwischen einem BMW und einem Leichtkraftrad in Welzheim sind am Freitagmittag die 17-jährige Fahrerin und ihre Sozia, 16, leicht verletzt worden. Ein Rettungswagen brachte die jungen Frauen in ein Krankenhaus.

Wie die Polizei mitteilt, ist der Unfall am Montagmittag in der Friedrich-Bauer-Straße passiert. Die 44-jährige Fahrerin eines weißen BMW kam aus der Silcherstraße und wollte nach links in die Friedrich-Bauer-Straße, der Umgehungsstraße von Welzheim, abbiegen. Sie missachtete dabei die Vorfahrt des Leichtkraftrades. Auto und Zweirad kollidierten.

Bei dem Sturz ist die Fahrerin des Leichtkraftrades, Marke KTM, leicht verletzt worden. Auch ihre Sozia, eine 16-Jährige, erlitt Blessuren und wurde wie die 17-Jährige mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei beziffert den Schaden am Auto und am Leichtkraftrad auf ungefähr 6000 Euro.

Motorradunfall in der Friedrich-Bauer-Straße in Welzheim. Foto: Stütz