Blaulicht

Motorroller von Pflastersteinen begraben

stones-957666_1920_0
Symbolbild. © ZVW

Schorndorf.
Ein Rollerbesitzer traute am Montag seinen Augen nicht. Als er gegen 20.30 Uhr zu seinem Roller kam war dieser in einem Haufen Pflastersteine begraben. Er hatte neben einem Bagger in der Grauhalde geparkt. Tagsüber fanden Bauarbeiten statt. Gerade in dem Moment, als der Bagger die Schaufel an einer Palette mit Pflastersteinen vorbei manövrierte ließ der Hydraulikdruck nach. Die Schaufel senkte sich und kippte die volle Ladung Pflastersteine über den Roller.