Blaulicht

Murrhardt: Auto gerät auf nasser Straße ins Schleudern und prallt gegen Böschung

Politikerin Polizei Reportage
Symbolbild. © Gabriel Habermann

Eine 20-Jährige hat sich am Samstagabend (17.10.) bei einem Unfall bei Murrhardt leichte Verletzungen zugezogen. Nach Angaben der Polizei war die Frau gegen 19.20 Uhr auf der Landesstraße 1120 zwischen Mettelbach und Mettelberg gefahren. In einer Linkskurve geriet sie "aufgrund von regennasser Fahrbahn" ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab. Ihr Ford prallte gegen eine Böschung.

An dem Auto entstand laut Polizeibericht ein Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro.