Blaulicht

Murrhardt: Hundehalterin und Radfahrer streiten sich im Stadtgarten - Polizei sucht Zeugen

Polizeiposten Polizei Blaulicht Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Im Stadtgarten in Murrhardt sind am Donnerstagnachmittag (06.08.) eine 28-jährige Hundehalterin und ein 70-jähriger Fahrradfahrer in Streit geraten. Das teilte die Polizei am Freitagmorgen mit. Demnach war es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung gekommen. "Hintergrund war offenbar, dass die Frau ihren Hund nicht angeleint hatte und dieser bellenderweise in Richtung des Seniors rannte", heißt es im Polizeibericht.

Im Verlauf des Streits gerieten die beiden dann auch körperlich aneinander. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei sollen sie sich gegenseitig Ohrfeigen verpasst haben, so ein Sprecher der Polizei auf Nachfrage. Anschließend soll die 28-Jährige den 70-Jährigen wohl noch gebissen haben. Beide zogen sich leichte Verletzungen zu.

Um den Sachverhalt genau klären zu können, sucht der Polizeiposten Murrhardt nun Zeugen. Wer den Streit beobachtet hat, soll sich unter der Telefonnummer 07192 5313 melden.